von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Brauchen wir eine Männermedizin? Unterschiede zwischen Männer- und Frauengesundheit.

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Laut FOCUS-GESUNDHEIT gehört PD Dr. Wassilios Bentas im Jahr 2021 zu den empfohlenen Urologen und Andrologen des Landkreises Konstanz.

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Einer aktuellen Studie zufolge führen die durch das Corona-Virus bedingten Einschränkungen in der Lebensführung zu zahlreichen negativen gesundheitlichen Folgen bei Männern.

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Die stetige Fort- und Weiterbildung des gesamten Praxispersonals ist aufgrund der rasanten Entwicklung des medizinischen Wissens unerlässlich.

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Regelbetrieb der Praxen kann unter Berücksichtigung erforderlicher Hygienestandards ab dem 27.04.2020 wieder aufgenommen werden (MEDxit Baden-Württemberg)

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Wir wünschen allen unseren Patienten, Zuweisern und Kooperationspartnern ein frohes neues Jahr 2020.

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Hygiene wird bei uns groß geschrieben.

Unsere Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin Vanessa Pietschmann hat im November erfolgreich an einer 24-stündigen Fortbildung nach dem Curriculum der Bundesärztekammer zur Aufbereitung von Medzinprodukten

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Am Montag den 18. November 2019 war der Rotary Club Singen mit 46 Personen zu Gast in unserer Praxis.

Unter dem Thema "Die urologische Facharztpraxis heute – Rückblick, Einblick, Durchblick und Ausblick" konnten wir unsere Praxis umfassend vorstellen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für den schönen und interessanten Abend.

von PD Dr. med. Wassilios Bentas

Immer wieder kann man hören und lesen, dass man mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag trinken sollte. Ist das richtig?